Rauchfreie Zigarettenalternative für Events

Manch einer wird noch den Altkanzler Helmut Schmidt vor Augen haben, der leidenschaftlich gerne rauchte, doch irgendwann einmal gezwungen war, im Bundestag auf seine geliebten Zigaretten zu verzichten. Gewitzt wie er war, griff der Sozialdemokrat zu einer Dose Kautabak. Sobald die Sitzung beendet war, konnte er endlich wieder eine wohlverdiente Zigarette rauchen; die Kauvariante hatte ihn nicht überzeugen können. Heute sind Events gerade für Raucher immer noch ein schwieriges Unterfangen, denn sie sind gezwungen, nach draußen zu gehen oder sich den Genuss einer Zigarette für eine geraume Zeit zu verkneifen. Der klassische Kau- und Schnupftabak ist dabei keine beliebte Alternative, weil er die Zähne und Atemwege verfärbt und verstopft. So greifen viele Raucher gerne zu ihrer normalen Zigarette. Auch E-Zigaretten sind nur punktuell gute Lösungen, denn sie werden in vielen Bereichen wie Firmenevents, Büroräumen und Flugzeugen nicht anerkannt und genauso verboten wie Zigaretten. Doch es gibt Alternativen, zu denen auch das dänische Pflanzenpulver Northerner gehört, das all den genannten Nachteilen ein Ende setzen will.

Northerner aus Dänemark – Kautabak gesund und weiß

Dänemark hat die Eigenschaften des Nikotinbeutels revolutioniert. Der nikotinbeutel von Northerner bietet mehrere Vorteile:

  • Kein Tabak. Das bedeutet, dass alle schädlichen Nebenprodukte des Tabaks entfallen, da die Produkte von Northerner aus rein pflanzlichen Alternativen produziert werden, die unbedenklich für die Gesundheit sind.
  • Reines Nikotin. Das Nikotin wird zugesetzt, um einen ähnlichen Effekt wie beim Rauchen zu erzielen. Erhöhte Konzentration und Fokus, dazu ein vermindertes Appetitgefühl – und das ganz ohne die Schädigung von Lunge und Umwelt durch den Rauch einer Zigarette.
  • Weißes Pulver. Durch die Reinheit des pflanzlichen Pulvers vermeidet man farbliche Ablagerungen an den Zähnen.
  • Rauch- und geruchsfrei. Kein kalter Rauch und kein seltsamer Zigarettengeruch werden nach einer Dosis aus dem Nikotinbeutel stören.
  • Viele Geschmacksrichtungen. Von Blaubeere bis zur erfrischenden Minze gibt es etliche Geschmacksrichtungen, die dem Northerner Nikotinbeutel eine charakteristische Note verpassen.
  • 100 Prozent eventkonform. Diskret, angenehm und problemlos kann man den Nikotinbeutel von Northerner auf jeglichen Events genießen.

Gründe, um auf den Nikotinbeutel umzusteigen

Rauchen ist mit Sicherheit eine angenehme Sache, doch sie schädigt dem gesamten Organismus. Die vielen Beiprodukte, zu denen auch unappetitliche Bestandteile wie Methan, Ammoniak und Distickstoffoxid gehören, belasten das gesamte kardiovaskuläre System, nicht nur die Lungen. Mit reinem Nikotin und den pflanzlichen Zusatzstoffen von Northerner wiederum entlastet man den Körper und kann das Beste aus ihm herausholen, um auf jedem Event fit aussehen zu können.

Zudem ist Rauchen auch umweltschädlich, wie eine Studie des Imperial College in London herausgefunden hat. Inhaltsstoffe des ausgestoßenen Rauchs wie Methan schädigen die Umwelt und heizen den Treibhauseffekt zusätzlich an. Ebenso ist der Anbau von Tabak auf wertvollen Flächen fragwürdig, denn diese könnten auch für Nahrungsmittel und Biosprit verwendet werden. Zeit also, umzudenken und sich für eine rauchfreie Alternative zu entscheiden – eine Alternative wie die Nikotinbeutel von Northerner.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.